Bier-Käsesuppe

Sarah
15.01.2019

Bier-Käsesuppe - ein Genuss in der kalten Jahreszeit. Sie ist richtig lecker, macht satt und wärmt wunderbar von innen. Eine gute Suppe ist eine Wohltat bei dieser Kälte. Hier das Rezept mit Gruss aus der Schlossküche vom Chefkoch Michael Kratz.

Sarah
15.01.2019

Bier-Käsesuppe - ein Genuss in der kalten Jahreszeit. Sie ist richtig lecker, macht satt und wärmt wunderbar von innen. Eine gute Suppe ist eine Wohltat bei dieser Kälte. Hier das Rezept mit Gruss aus der Schlossküche vom Chefkoch Michael Kratz.

Zutaten


  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 5 dl Geflügelbouillon
  • 5 dl Milch
  • 3dl Feldschlösschen Original (für den kräftigen Biergeschmack kannst du auch ein Valaisanne Pale Ale verwenden)
  • 150g Freiburger Vacherin
  • Salz, Pfeffer, Muskat


Zur Dekoration nach Belieben:

  • 100g dunkle Brotcroutons
  • 100 g geschlagene Sahne
  • 100g geriebener Cheddar
  • geschnittene Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Den Käse fein reiben.
  2. In einer Pfanne die Butter erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten. Das Zwiebelgemisch mit Mehl bestäuben und goldbraun anrösten.
  3. Mit der Bouillon ablöschen und die Milch unter Rühren dazu giessen. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Danach das Bier dazugeben. Wichtig: jetzt nicht mehr kochen lassen, da die Suppe sonst bitter wird.
  5. Den feingeriebenen Käse unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Die Suppe in Teller verteilen, nach Belieben mit den Croutons, geriebenem Cheddar, geschlagene Sahne und Schnittlauch dekorieren.

Verwandte Produkte

20 %
CHF 7.60 statt CHF 9.55
inkl. MWSt.
4 x 33cl
--- CHF 11.60
inkl. MWSt.
10 x 33cl